Dieses Projekt ist derzeit in Planung. Wir suchen noch Unterstützer und Mitwirkende.

Wir sind zu dick!

Vollgestopft mit Mail, Google, sozialen Netzwerken, TV und kiloweise Apps.

Was einerseits unser Leben leichter, bequemer und „effizienter“ macht,
 hält uns andererseits auch zwischen dem morgendlichen und dem nächtlichen Zähneputzen gut auf Trab!
Müßiggang ist ein Wort geworden, welches wir bestenfalls noch aus dem Wortschatz unserer Oma im Ohr haben
und unsere Kinder nicht einmal buchstabieren können.

Medienfasten – fast ohne Medien!

Die Herausforderung für uns und die Erziehung unserer Kinder ist, den Umgang mit Handy, Tablet & Co zu kultivieren,
um somit auch das richtige Leben bewusster genießen zu können.
Unser Vorbild als Erwachsene ist angesagt, bloßes Verbieten bewirkt bekanntlich das Gegenteil.

Werden Sie First- Mover: Wir suchen Schulen, welche bei  einer deutschlandweiten Aktion dabei sein wollen!

Kontaktieren Sie uns bei Fragen und um sich vormerken zu lassen!

Menü schließen