Die Idee – Finde dein Maß

Wir lieben digitale Medien. Mit ihrer Hilfe können wir mit Ihnen kommunizieren und weit mit allen Menschen in der ganzen Welt in Verbindung sein. Digitale Medien und Geräte erleichtern unser Leben, sie nehmen uns auch immer mehr Tätigkeiten ab: Wir werden beim Fahren an den Staus vorbei zum Ziel geführt, wir erfahren wie das Wetter wird und können auf Knopfdruck einkaufen.  

Wir sind dankbar dafür und für unsere Freiheit, die wir nicht verlieren möchten.

Aber mal ehrlich: Können Sie auf ihre medialen Helfer noch verzichten? Sind Sie so frei?

Wie sehr können Sie im Hier und Jetzt sein, ohne Dauererreichbarkeit?  

Fühlen Sie sich manchmal durch die mediale Kommunikation gestresst?

Medienfasten dient dazu, frei und selbstbestimmt zu bleiben!
Einmal im Jahr werden während der christliche Fastenzeit, neben Schoko & Co, digitale Bildschirmmedien gefastet. Dazu geben Sie sich ihre eigenen Fastenregeln und sind dabei ihr eigener Richter.

Schaffen Sie es durchzuhalten in der Community der anderen Medienfastenden?
Nutzen Sie am Ende der Fastenzeit die Chance der Neuausrichtung: Wo will ich hin? Wie will ich mit Medien so umgehen, dass ICH bestimme was, wann passiert?

Finden Sie Ihre Medienbalance. Wir unterstützen Sie dabei!

Haben Sie Fragen, Ideen, Anregungen und möchten gerne mitmachen?

Dann melden Sie sich bei uns! 

Dr. med. Silke Schwarz und Univ.-Prof. Dr. med. David Martin

Kontakt: silke.schwarz@uni-wh.de

 
Menü schließen